Eine andere WordPress-Site.

Vorlesewettbewerb 2021

Jedes Schuljahr im Spätherbst spielen sich an der KRS die gleichen Szenen ab: In den Klassenzimmern der 6. Klassen wetteifern höchstmotivierte Jungs um den Posten des Lesekönigs!

Auch dieses Jahr holten die Schüler ihre Lieblingsbücher hervor, übten fleißig und lasen sich gegenseitig um die Wette vor, um optimal vorbereitet zu sein auf den Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels.

Denn nur wer wirklich klar und deutlich vorliest, wer richtig betont und wer es schafft, mit seinem Vortrag die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen, hat eine Chance auf den Schulsieg.

Am Mittwoch, den 8. 12.2021, fand nun das Finale des Vorlesewettbewerbs in unserer Schülerbücherei statt, wo sich die Klassensieger der Jury stellten. Zunächst trugen  die Schüler ihre vorbereiteten Lesetexte vor, in einem zweiten Durchgang mussten sie sich der Herausforderung stellen, einen unbekannten Text zu lesen.

Die Jungs gaben alles und so konnte die Jury am Ende Justus Kecke aus der Klasse 6c zum Lesekönig küren, der die KRS im Frühjahr nächsten Jahres beim Kreisentscheid vertreten darf.

Die vier Klassenchampions mit der fachkundigen Jury